Tank Inspector Pro

Nach unten

Tank Inspector Pro

Beitrag von humpel am Di Jul 22, 2014 7:42 am

Die meisten von euch werden schonmal was vom Tank Inspector gehört haben - falls nicht: es handelt sich dabei um ein Tool, das die Panzerdaten einliest und alle Fahrzeugdaten in ein Modell überträgt. Man kann so diverse Panzerungsdicken und Weakspots am Modell betrachten, hat aber auch Zugriff auf die Softstats der Panzer.
 
Jedenfalls gibt es hierzu ein Update.
Die chinesischen Entwickler des Programms haben zwar die WEiterentwicklung des Tank Inspector eingestellt, arbeiten aber zur Zeit an einer verbesserten Verion, dem sogenannten Tank Inspector Pro, der mehr Funktionen haben wird, als die bisherige Software.
 
Das Interface wird in etwa so aussehen:

Das ist der Tank Spreadsheet als Dokument, das man in einer csv-Datei wird exportieren können, um sie dann zB auf eine Website hochzuladen. Die Seite ist komplett anpassbar - man wird selbst einstellen können, welche Infos man sehen möchte oder nicht.
Es wird auch möglich sein, zwei Panzer miteinander zu vergleichen, wobei die Panzer unterschiedlich starke Crews oder unterschiedliches Equipment haben können. Es wird auch möglich sein, den gleichen Panzer in verschiedenen Ausführungen (zb Basis-Elite), einschließlich geänderter Panzerungszusammenstellung zu vergleichen.

Ebenfalls wird der Tank Inspector Pro einen XML-Viewer beinhaltenm mit dem man die XML-Dateien betrachten und editieren kann.

Und auch das Client User Interface ist beliebig anpassbar.

Soweit, so gut.
Leider hat der Tan Inspector Pro aber einen Haken: für die Benützung dieses Tools wird man aller Voraussicht nach monatlich 2$ berappen müssen.
Die Entwickler haben aber auch schon angekündigt, eine abgespeckte Version gratis zu veröffenlichen.

Quelle: ForTheRecord
avatar
humpel
Vice Chairman of the BTC
Vice Chairman of the BTC

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 15.04.14
Alter : 34
Ort : Linz, Austria

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten