Modelmaking - let's do handicrafts!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Modelmaking - let's do handicrafts!

Beitrag von JackStaff am Mi Jan 21, 2015 5:01 pm

Gruß an alle Bastler,

nach etlichen Jahren Modellbauenthaltsamkeit habe ich mich letztes Jahr wieder ans Werk gemacht und mich zuerst an diverse britische Panzer versucht (irgendwo haben wir hier doch einen Thread).

Im Dezember habe ich mich dann an mein erstes Fluggerät gewagt. Selbstverständlich musste es ein britisches Flugzeug sein. Über Amazon habe ich sodann eine Supermarine Spitfire Mk.I von Tamiya (1/72) geordert.

Vorlage für mein Modell habe ich bei Youtube gefunden...



Anbei das Resultat:
Spoiler:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...die Fotos sind leider von der Qualität nicht so berauschend [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Mein nächstes Projekt ist etwas exotischer. Nach längerer Suche habe ich mich wieder für ein Flugzeug der RAF entschieden. Bei Zeiten werde ich mich somit an einer HAVOC Mk.II Turbinlite von MPM (1/72) versuchen.
Spoiler:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn gewünscht, poste ich gerne meine Modellbaufortschritte.

Nur am Rande erwähnt. Da ich nur ein Gelegenheitsbastler bin, bin ich noch nicht beim Airbrush angelangt. Ich schwinge noch den guten alten Pinsel und benutze Farben von Revell Aqua Color.

Dann mal bis demnächst!

Cheerio,
John "Panzerbuechse"


Zuletzt von Panzerbuechse71 am Fr Jan 23, 2015 11:59 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
JackStaff
Chairman of the BTC
Chairman of the BTC

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 15.04.14
Alter : 46
Ort : Lkr. Pinnbarg

Nach oben Nach unten

Re: Modelmaking - let's do handicrafts!

Beitrag von FLK316 am Mi Jan 21, 2015 8:41 pm

Moin,

schönes Ding,John.
ich würde mich freuen,wenn Du Deine Bastelfortschritte
postest.
Gerne mit Bildmaterial.
Viel Spass bei Deinen Projekten.

Schönen Abend noch.
avatar
FLK316
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 21.07.14
Ort : Märkischer Kreis

Nach oben Nach unten

Re: Modelmaking - let's do handicrafts!

Beitrag von humpel am Mi Jan 21, 2015 11:04 pm

Feine Sache.
Ich bin mittlerweile schon zu faul geworden, um solche Modelle zu basteln; außerdem fehlt mir der Platz für die AirBrush.
Mittlerweile hol' ich mir lieber Fertigmodelle zb von Corgi, wie die Spitfire:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fertigmodelle, maximal Zusatzanbauten und der Ständer per Steckverbindung anzubringen.
Sauber und schnell zusammengebaut Smile
avatar
humpel
Vice Chairman of the BTC
Vice Chairman of the BTC

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 15.04.14
Alter : 33
Ort : Linz, Austria

Nach oben Nach unten

Re: Modelmaking - let's do handicrafts!

Beitrag von BlackHawk13 am Fr Jan 23, 2015 10:11 am

Hättest du mal was gesagt von Tamiya gab es eine extrem detallierte Version in 1/32 der ich noch nach Träume.

Mein Persönlicher Favorit die ich bauen würde sind die Hood in 1:350 von Trumpeter, sowie die Prince of Wales und die King George V. von Tamiya auch in 1:350. mit Ätzteilen und Messing Rohren. Nachteil ich kann garnicht den Platz bieten bzw. die Modelle mit allen Ätzbögen und Zubehör wäre mir etwas zu Teuer.
avatar
BlackHawk13
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 30.05.14
Ort : London/Whitechapel

Nach oben Nach unten

Re: Modelmaking - let's do handicrafts!

Beitrag von JackStaff am Fr Jan 23, 2015 11:00 am

BlackHawk13 schrieb:Hättest du mal was gesagt von Tamiya gab es eine extrem detallierte Version in 1/32 der ich noch nach Träume.

...Tamiya ist schon von der Verarbeitung sowie der Details ausgesprochen gut. Ferner sind die Decals von der Qulität sehr anständig. Der Maßstab 1/32 ist mir bzw. meiner Frau aber denn doch zu groß. Wink Außerdem sollte es eine Mk.I werden...

Allerdings finde in von Tamiya die Supermarine Spitfire Mk.Vb im Maßstab 1/48 mit Crew sehr gelungen.

Bevor ich mich jetzt an die HAVOC mache, geht es aber erst einmal an eine P-51 Mustang Mk.I von Italeri im Maßstab 1/72. Ich werde mich mal an folgendes Tarnmuster machen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sobald der Bausatz eintrifft, gibt es weitere Infos.

Schönes Wochenende,
John "Panzerbuechse"


Zuletzt von Panzerbuechse71 am Fr Jan 23, 2015 12:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
JackStaff
Chairman of the BTC
Chairman of the BTC

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 15.04.14
Alter : 46
Ort : Lkr. Pinnbarg

Nach oben Nach unten

Re: Modelmaking - let's do handicrafts!

Beitrag von BlackHawk13 am Fr Jan 23, 2015 11:26 am

Spitfire

Das wäre das Schmuckstück, aber nun hast du mich doch zum suchen gebracht nach den Schlachtschiffen Wink
avatar
BlackHawk13
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 30.05.14
Ort : London/Whitechapel

Nach oben Nach unten

Re: Modelmaking - let's do handicrafts!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten