Work in Progress: German Ground Attack Airplanes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Work in Progress: German Ground Attack Airplanes

Beitrag von humpel am Di Jan 27, 2015 7:09 pm

Die deutschen Schlachter kommen!
Endlich gibt's die Stuka - und andere Schätze der Luftfahrt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und aus dem Supertest:

Fw 189 C "Uhu" (Tier IV)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ju 87 G "Stuka" (Tier V)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Me 329 (Tier VIII)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

MeP1102B (Tier X)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
humpel
Vice Chairman of the BTC
Vice Chairman of the BTC

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 15.04.14
Alter : 33
Ort : Linz, Austria

Nach oben Nach unten

Re: Work in Progress: German Ground Attack Airplanes

Beitrag von CurtisNewton am Mi Jan 28, 2015 5:41 pm

Was um ALLES IN DER WELT hat sich WG dabei gedacht, den Uhu als Schlachtflugzeug zu deklarieren? Shocked
Ansonsten: Sehr nett, aber es wird mich wohl auch kaum zurückbringen.
avatar
CurtisNewton
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 930
Anmeldedatum : 24.04.14
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Work in Progress: German Ground Attack Airplanes

Beitrag von humpel am Mi Jan 28, 2015 5:46 pm

Wikipedia schrieb:The Fw 189C was conceived as a heavily armoured ground-attack, close-support variant, in competition with the Henschel Hs 129. But its two prototypes (V1b and V6) were not satisfactory, and it was not produced.

War ja nur ein Projekt und kein Serienflugzeug.
Von dem her ist die Namensgebung mit dem "Uhu" möglicherweise falsch oder zumindest unglücklich.

Nach der Wiki-Erklärung ist aber zumindest der Platz im Techtree falsch gewählt. Der Uhu müsste eigentlich auf einer Ebene mit der Hs129 stehen und diese dann praktisch auf Tier IV zu finden sein.
avatar
humpel
Vice Chairman of the BTC
Vice Chairman of the BTC

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 15.04.14
Alter : 33
Ort : Linz, Austria

Nach oben Nach unten

Re: Work in Progress: German Ground Attack Airplanes

Beitrag von humpel am Di Feb 03, 2015 5:46 pm

Testserver sei Dank, hab ich heute mal den deutschen Schlachterzweig angespielt.
Und ganz ehrlich - es macht sehr viel Spaß.

Wenn ich die Kisten allgemein beschreiben müsste, dann wohl als Heavy-Schlachter-Hybrid.
Viele sind für ihre Klasse sehr wendig und hauen gewaltig rein. Sie spielen sichalso sehr speziell.
sofern man Bomben an Bord hat, sollte man sie früh im Spiel über feindlichen Zielen los werden und dann in den Heavy Fighter Mode umschalten. Das funktioniert wesentlich besser als mit den IL's - abgesehen von der voll ausgebauten (ich glaube, es war die) Ju-88P. Deren Kanonen machen zwar mächtig aua, treffen bewegliche Ziele nur aus nächster Nähe verlässlich.
Den meisten Spaß hatte ich bislang mit dem Uhu - dem bislang wendigsten und vielseitigsten der Serie.

Es lohnt sich wirklich, mal einen Blick drauf zu werfen, auch, wenn man schon länger nicht mehr geflogen ist.
Man sollte aber bedenken, dass testserverbeding fast jeder deutsche Schlachter fliegt und Unmengen an Goldmun die Luft verseucht.
aber das kennen wir auch von WoT-Testservern...
avatar
humpel
Vice Chairman of the BTC
Vice Chairman of the BTC

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 15.04.14
Alter : 33
Ort : Linz, Austria

Nach oben Nach unten

Re: Work in Progress: German Ground Attack Airplanes

Beitrag von BlackHawk13 am Do Feb 05, 2015 5:01 pm

Dem Testserver sei Dank, konnte man due neuen Flieger Testen aktuell bin ich an der ME-329 dran.

Dabei stellen sich die ME-329 und Ihr Vorgänger ME-265 als doch passabele Heavys heraus mit denen man auch gerne mal auf Jagd nach ME-410 und co gehen kann.

Das Konzept der Deutsche Flieger ist nett wobei ich die Jericho Sirene an der Stuka vermisse.

Was mich allerdings ertwas erschütterte war die Gewalt der Waffen, die 50mm der Ju-88 benötigt hierbei sogut wie einen Schuss um ein Groundtarget zu zerlegen für mich etwas zuviel des guten. Als Jäger, sollte man die Bahn eines solchen Ungetüms kreuzen sind somit schnell mal 1/3 der Lebensenergie weg.

Bis zur JU-88 sind die Deutschen eher behebige ungetüme die aber trotzdem sehr viel eleganter sind als Ihre IL Gegenspieler die ein Flugverhalten eines Eichenschrankes haben. Trotzdem waren sie für meine Spitfire ein gefundenes Fressen.

Ich kann humpel nur zustimmen, man sollte auf den Testservern nicht viel erwarten die Luft ist mit Goldmunition geschwängert und jeder fliegt ein Schlachtflieger, gut für mich mit der Spitfire war es ein Paradis, aber ein wirklicher Test ist eher Mumpitz.

Ein großes Plus erhält von mir das Konzept des Testservers, der Tester wird gezwungen sich hochzuspielen und nicht einfach wie beim WoT CT durchzuklicken udn gleich den Server mit Tier X zu versäuchen. Das Leveln ist ok sogar mit 3 Niederlagen schaltet man fix die nächste Stufe frei und pro Spiel gibt es um die 1 Million Credits, diese Regelung finde ich Top und hoffe auf einen Clon bei WoT damit die echten Tester wieder mehr gefordert sind als nur die die gerne und schnell den Tier X fahren wollen.

Trotzdem wird man erst im Spiel sehen wie sehr sich die Deutschen eingliedern und ankommen und das wird anhand der aktuellen Spielerzahl eher schwer werden.
avatar
BlackHawk13
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 30.05.14
Ort : London/Whitechapel

Nach oben Nach unten

Re: Work in Progress: German Ground Attack Airplanes

Beitrag von FLK316 am Do Feb 19, 2015 5:47 pm

Moin,

juchu,
es läuft.
Dann mal ran an die Stuka.

Schönen Tag noch.
avatar
FLK316
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 2256
Anmeldedatum : 21.07.14
Ort : Märkischer Kreis

Nach oben Nach unten

Re: Work in Progress: German Ground Attack Airplanes

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten