Tier X - Centurion Action X

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von FLK316 am Mi Dez 30, 2015 5:25 am

Ich habe mal was von Mitte Januar gehört.
Quelle war Ritas Status Report.

FLK316
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 2256
Anmeldedatum : 21.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von Tacitus am Mi Dez 30, 2015 10:45 am

19.1. ist das Datum, das ich im Kopf habe...
avatar
Tacitus
Captain
Captain

Anzahl der Beiträge : 435
Anmeldedatum : 10.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von pDESTINYq am Mo Jan 04, 2016 1:51 pm

CheesusCrust schrieb:Mein Crew Layout ist auf den meisten Panzern bis zum dritten Skill ziemlich identisch:

Kommandant: BiA, 6th sense, Rep, Jack of all Trades
Richtschütze: BiA, Snapshot, Rep, Armorer
Fahrer: BiA, Off Road Driving, Rep, Smooth Ride
Ladeschütze: BiA, Safe Stowage, Rep, Fire Fighting/Camo

Ist der 4. Skill voll wird Armorer gegen Deadeye und FF/Camo gegen Adrenaline Rush getauscht. 
Auf Nummer 5 kommen dann die Sichtskills, Rammen und wieder Armorer etc. Sicht ist nett, aber wenn Jack of all Trades voll ist, fliegt das Medkit/Feuerlöscher (je nach Anfälligkeit) raus und es gibt Premium-Rationen - zusammen mit Vents, BiA und evtl. Optiken gibt es da schon ordentlich Sichtweite.

Die ersten drei Skills sind für mich an sich nicht austauschbar, gerade Rep auf einem Xer Med ist Pflicht, dafür Camo zu skillen halte ich für eine ziemlich Verschwendung.

Camo is viel besser Laughing schonmal bat Chat ohne Camo gefahren? Genauso obj 140, wenn dir wirklich einer die ketten zieht bist du selber dran schuld - warum bist du auch nicht hulldown? Laughing
avatar
pDESTINYq
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1252
Anmeldedatum : 04.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von pDESTINYq am Do Jan 07, 2016 2:05 pm

( kann wer den threadtitel in Centi ax umbenennen?)

Mal ein Resümee zum Centi AX:
- Groß: das Ding ist riesig! Tarnwert geht gegen 0 der FV war klein und hat damit einen guten Tarnwert.
-Wendegeschwindigkeit: der FV drehte wie ein BMW auf Glatteis, der ax eher wie ein 40tonner mit kaputten Motor....
-Turm: der FV Turm war klein, schnell hoch Schuss raus und wieder zurück, der AX hat einen großen Turm, damit ist es leichter ihm da eines reinzuwürgen
-Geschwindigkeit: der FV ist zwar langsamer, aber auch mit 40kmh könnte man arbeiten.
-Gun: die AX gun ist der letzte kack, mehr Ladezeit und schlechteres gun Handling?
-Panzerung: der FV hatte eine Troll obere Platte - am Ax prallt gar nix ab.

Alles in allem: kann ich bitte den FV zurück haben?! Was denkt ihr? Hab vom AX bisher nur gehört das ihn alle besser finden als den FV...
avatar
pDESTINYq
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1252
Anmeldedatum : 04.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von Easha am Do Jan 07, 2016 4:27 pm

Threadtitel auf Wunsch geändert.
Darüber hinaus bevorzuge auch ich den alten FV.

Yours sincerely,

Easha
avatar
Easha
Mistress of Ceremonies
Mistress of Ceremonies

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 15.09.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von BlackHawk13 am Do Jan 07, 2016 6:48 pm

Am Ende ist immer der eigene Art entscheident einen Panzer zu spielen und das Spiel an sich. Vergessen sollte man nie, das in WoT die Panzerung der Briten sehr schlecht ist und man immer ein Ziel ist. Aktuell fahren ich den Action X im Verbund mit anderen Tier X Fahrzeugen und kann durch die schnelle Turmdrehung und geschickten abwarten gute Spiele hinlegen, alleine auf einer Flanke, bin ich aber auch schnell verloren oder in der Defensive.

Für mich macht er kaum einen Unterschied zum alten FV, ich bin meistens nur von den Russischen Mediums überrascht was die Teilweise wegstecken, besonders den ganz neuen T-22-SR bisher kam ich kaum durch den durch.
avatar
BlackHawk13
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 30.05.14
Ort : London/Whitechapel

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von pDESTINYq am Do Jan 07, 2016 9:25 pm

frontal auf die obere turmhälfte ballern und auf nen treffer in die weakspots hoffen, anders kann man ihn dezr. kaum knacken, außer front auf die obere platte, die die dir zugeneigt ist.

T22 ist das hyperaktive kind aus T62A und IS7....
avatar
pDESTINYq
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1252
Anmeldedatum : 04.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von CheesusCrust am Fr Jan 15, 2016 6:00 pm

Mache mit dem Action X im Durchschnitt 1K Schafen mehr als im FV, der ist imho der deutlich besser Spielbälle Panzer
avatar
CheesusCrust
Captain
Captain

Anzahl der Beiträge : 458
Anmeldedatum : 20.11.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von CurtisNewton am Sa Jan 16, 2016 11:57 am

Was ist ein Spielball-Panzer? Surprised
avatar
CurtisNewton
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 914
Anmeldedatum : 24.04.14
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von humpel am Sa Jan 16, 2016 5:13 pm

Eine Missgeburt der Autokorrektur
avatar
humpel
Vice Chairman of the BTC
Vice Chairman of the BTC

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 15.04.14
Alter : 33
Ort : Linz, Austria

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von CheesusCrust am Sa Jan 16, 2016 5:18 pm

Oh Crêpes :O

Das passiert, wenn man mit dem Fon auf Forenbeiträge antwortet. Gesendet von meiner Autokorrektur Very Happy
avatar
CheesusCrust
Captain
Captain

Anzahl der Beiträge : 458
Anmeldedatum : 20.11.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von pDESTINYq am Di Jan 19, 2016 2:07 pm


(BiA ist auch mit drauf)
Das ist die Cromwell Crew, ich könnte sie auf den CentiAX umschulen.
Umschulen oder nicht? auf dem Centi lagert eine 3 skill Crew die ich eigentlich nicht brauche, die könnte in den Cromwell und dort weitermachen, was hald stört: der cromwell ist wesentlich mehr auf boom, du siehst mich nicht, boom tot ausgelegt, dem Centi würde Rep aber sicherlich gut tun, statt z.b. Mentor oder so, andererseits könnte man auf medkit verzichten und stattdessen mit pudding oder 2. repkit fahren, Feuerlöscher könnte man vllt auch raustun, einmal Brandbekämpfung wäre durchgeskillt. Was aber fehlt: Weitsicht und damit 3% wichtige viewrange.
avatar
pDESTINYq
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1252
Anmeldedatum : 04.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von FLK316 am Di Jan 19, 2016 2:17 pm

Lass die Jungs auf dem Crommi,
da machen sie mehr Spass.
Weitsicht ist nach meinem Wissen 2%.
avatar
FLK316
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 2256
Anmeldedatum : 21.07.14
Ort : Märkischer Kreis

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von pDESTINYq am Di Jan 19, 2016 2:24 pm

späher 2% weitsicht 3 soweit ich weiß^^ das mit dem Spaß... in dem Crombi kann ich ja auch die jungs reinhocken, nur der crommi hätte hald keine so gute crew mehr, aber 3 skills aufm 6er sind immernohc ne Ansage, das einzige was mich hald nervt ist das kein rep drauf ist und keine weitsicht ^^
avatar
pDESTINYq
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1252
Anmeldedatum : 04.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von FLK316 am Di Jan 19, 2016 3:01 pm

Hast recht,Späher war 2%.
Ich schau da nochmal nach,was es bei Weitsicht war.
Letztendlich macht es ja schon Sinn mit der besten Crew
zu versuchen,die FV-Missionen zu rocken.
avatar
FLK316
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 2256
Anmeldedatum : 21.07.14
Ort : Märkischer Kreis

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von KleinerTiger am Do Jan 28, 2016 12:03 pm

Argh.
Eigentlich freu ich mich ja sehr über den CAX, aber der Knoten wie man ihn richtig spielt ist bei mir noch nicht geplatzt.
Mag auch an meiner langen Absenz liegen. Damals mit dem Cent 7/1 war ich ja recht erfolgreich.
Wobei da eventuell der Unterschied ist: wenn man mit dem 7/1 Toptier ist, kann man schön mit der überlegenen Gun Randale machen und seinen trolligen Turm ausspielen. Wenn man aber Midtier ist, hat man das Recht sich ein wenig zurückzuhalten und von weiter hinten zu agieren.
Mit dem CAX ist man zwangsläufig Toptier, aber Gun ist auf Tier 10 nur noch "gut" und Turm nur "akzeptabel", gleichzeitig hat man natürlich die Verantwortung als Tier 10 was zu reißen... und dieser Verantwortung werde ich momentan nicht gerecht.

Muß aber dazu sagen, dass ich sehr wenig Erfahrung mit T10 Gefechten habe. Habe nur wenige CWs gespielt und noch weniger Randoms, und bin es darum einfach nicht gewöhnt.
Aber der CAX ist einfach zu schön um ihn in der Garage verstauben zu lassen, der muss im Einsatz bleiben!

Wer kann mir Tips geben?
avatar
KleinerTiger
Warrant Officer 2nd Class
Warrant Officer 2nd Class

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 15.11.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von KleinerTiger am Sa März 05, 2016 12:45 pm

Update:

So gaaaaanz langsam fange ich an, mit dem CAX etwas besser zurechtzukommen -- allerdings immer noch lange nicht konsistent gut.

(FTR: den Grind auf den FV Premium habe ich aus Zeitgründen nicht mitgemacht; ich hatte in den 2 Wochen nur an ca 6 Tagen Zeit zum spielen.)

Allerdings ist die Kiste auch wirklich verflucht; wirklich sehr sehr oft (ich habe schon angefangen, darüber Buch zu führen) werde ich in komplette Bobteams gemischt, die dann völlig an der Meta der Karte vorbeifahren. Allzu oft passiert es dann, dass die Gegner einfach in solcher Macht über mich herfallen, dass ich beim besten Willen nicht mehr als 2 Schüsse rausbekommen kann, ehe ich abgeraucht werde. Mein Durchschnittsschaden derzeit: ca 1100 oder so. Weit schlechter als mit dem Cent 7/1, auf dem ich immerhin eine MoE habe.
Wenn es _gut_ läuft kriege ich aus dem CAX so ca 2700 Schaden rausgedrückt. Das ist gerade mal der Wert, den man für die 1.MoE _im Schnitt_ braucht.
Was soll man da machen?

Es dämmert mir langsam, dass ich vielleicht meine Crew falsch geskillt habe. Genauer gesagt bin ich da auf den Rat eines Kumpels "reingefallen" -- der wirklich ein extrem guter Spieler ist, Unicum, AvgDmg allein auf dem CAX ca 3600... der hat mir an einem Tag vorgeschwärmt, wie toll BIA wäre und ich müsse da unbedingt BIA drauftun. Dann war 50%-Reset-Aktion und ich hab die 400 Gold ausgegeben.
Meine Crew hat jetzt: BIA, [6th Sense, Snap Shot, Smooth Ride, Safe Stowage], Repair 67%.
Das ist schön und gut, aber ich habe mittlerweile den Verdacht, Camo wäre besser gewesen als BIA. Sad

Was meint ihr?

Vielleicht sollte ich beim nächsten Reset-Special nochmal umskillen und BIA durch Camo austauschen. Die 400 Gold müsste ich dann unter "Personal Idiot Tax" verbuchen, wie immer wenn ich durch meine eigene Doofheit Geld verliere (z.B. Radarfallen et al). Razz
avatar
KleinerTiger
Warrant Officer 2nd Class
Warrant Officer 2nd Class

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 15.11.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von pDESTINYq am Sa März 05, 2016 3:06 pm

Das dumme am Centi ist der lange reload, mit BiA macht man ihn besser, mehr dpm ist immer gut. Camo hingegen bringt nicht so viel weil der AX nen "schlechten" Tarnwert hat. Du könntest auch Rep weglasse nund stattdessen Camo skillen.
avatar
pDESTINYq
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1252
Anmeldedatum : 04.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von FLK316 am Sa März 05, 2016 4:45 pm

Moin,

was willst Du denn auf dem Teil mit Camo?
Eine TD-Crew skillen?
BIA und Rep macht eindeutig mehr Sinn.
Und vor allem Sichere Lagerung beim Ladeschützen,ganz wichtig.
avatar
FLK316
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 2256
Anmeldedatum : 21.07.14
Ort : Märkischer Kreis

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von KleinerTiger am Sa März 05, 2016 6:40 pm

Ja, genau das war auch mein Gedankengang bei der Skillung der Crew. Jetzt hab ich lediglich an Camo gedacht, weil ich gemerkt habe wie schnell mal auch auf große Entfernungen aufgemacht wird. Und da der CAX ja nicht direkt ein Panzerungswunder und dazu ein riesen Ziel ist, versuche ich meist in der Anfangsphase des Gefechts auf Distanz zu spielen, und erst später an die Front aufzuschließen ehe man abgehängt wird.

Aber ich nehme auch die Bestärkung meiner aktuellen Skillung dankend an und sehe eben zu, dass ich weiter übe damit zurechtzukommen. ^^
avatar
KleinerTiger
Warrant Officer 2nd Class
Warrant Officer 2nd Class

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 15.11.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von pDESTINYq am Sa März 05, 2016 7:16 pm

Das Problem liegt daran das wenig Tarnbonus * Tarnungsskill immer noch nicht viel îst^^
avatar
pDESTINYq
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1252
Anmeldedatum : 04.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von Alesandro am Sa März 05, 2016 8:42 pm

Meine AX Crew:
Kommandant: Victoria Jackson: stählerne Schwesternschaft, Lampe, Späher 83%
Richtschütze: Victoria Walker: stählerne Schwesternschaft, Scharfschütze, ruhige Hand 83%
Fahrer: Victoria Hall: stählerne Schweternschaft, fahren wie auf Schienen, Meister am Bremshebel 83%
Ladeschütze Victoria Harris: stählerne Schwesternschaft,sichere Lagerung, Weitsicht 83%

Das ich mit dem Bock Versage liegt nicht an meinen Mädels sondern an mir. Der Ier Centi liegt mir deutlich mehr...

Edit sagt: Fehler beim Skillen behoben
avatar
Alesandro
Captain
Captain

Anzahl der Beiträge : 338
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von KleinerTiger am Sa März 05, 2016 9:07 pm

Wow, also auf Repair würd ich ja nicht verzichten wollen.
avatar
KleinerTiger
Warrant Officer 2nd Class
Warrant Officer 2nd Class

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 15.11.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von Alesandro am Sa März 05, 2016 9:21 pm

Ich denke hier zeigt sich eine meiner großen Schwächen: Ich spiele viele meiner Panzer zu agressiv nach vorne. Wobei ich schon deutlich ruhiger werde (so langsam steigt auch mein Rating).

Der Skill ist typisch für mein Spiel: schnell ran an den Feind, früh aufmachen und früh gezielt bekämpfen - im Ergebniss leider nicht sehr produktiv da ich häufig alleine vorne Weg in drei bis vier gegnerische Meds/ Heavys rausche......

Habe als RepSkill Ersatz immer ein grosses RepKit dabei....
avatar
Alesandro
Captain
Captain

Anzahl der Beiträge : 338
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von KleinerTiger am Sa März 05, 2016 10:34 pm

Ja, das durfte ich auch schon feststellen, das ist so bissl das Problem am CAX: die enorme Mobilität verleitet einen dazu, rasch voranzustürmen, aber sobald es dann zum Feindkontakt kommt, merkt man, dass man weder die Panzerung noch die DPM hat um das durchzuhalten.

Exkurs: die DPM ist zwar nicht schäbig, aber eben vielen anderen 10er-Meds unterlegen (Russen, Chinesen, Japsen, Amis). Da sich der Vergleich mit dem Burst Damage der Autoloader verbietet, ist der Brite genau genommen der zweit-schlechteste in Sachen DPM unter den 10er-Meds.
Wenigstens darauf, dass die Rote Laterne bei den Deutschen liegt, darauf ist immer noch Verlass. :p

Wie dem auch sei -- das war halt für mich das Glück im Unglück beim Cent 7/1 -- durch sein Speedlimit hat er mich genau so weit eingebremst, dass ich nicht mit Halali ins Verderben stürmen konnte. Mad Dadurch bin ich mit der Karre wunderbar zurechtgekommen. Jetzt beim CAX musste ich halt erst lernen, dass die Mobilität erst spääääter im Gefecht relevant wird.

Obwohl, neulich hatte ich schon ein lustiges Gefecht auf Abbey -- die 3 Lights des Feindes sind sofort ins Kloster gerauscht, während unsere Lights was besseres zu tun hatten. Also bin ich da mit dem CAX reingestürmt und hab alle drei nacheinander platt gemacht, durch kombinierten Kanonen- und Stoßstangeneinsatz. Hatte schon irgendwie was von Hecht im Karpfenteich. xD

Und ja, ich fahr den CAX auch mit Großer Werkzeugkiste, einfach weil ich so viel davon erspielt habe... nützt nur nicht viel; allzu oft muss ich sie zwangsweise für die Ketten rausdonnern, weil ich sonst fett Klatsche bekäme.
avatar
KleinerTiger
Warrant Officer 2nd Class
Warrant Officer 2nd Class

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 15.11.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von pDESTINYq am Sa März 05, 2016 11:41 pm

@alesandro
Mach dir nix draus, ich bin auch immer der erste der beschossen wird in der regel^^

Rep weglassen ist durchaus eine Option, v.a. auf den kleinen Tiers, wo die nachladezeit unter 6 Sekunden liegt. Dafür müsste man 100% Rep überall skillen damit man darunter kommt.
Auf Tier 10 haben viele Panzer aber 8 oder mehr Sekunden Ladezeit, wenn man darunter ist, indem man z.b. Nur auf 2/4 Leuten Rep skillt reicht es ja auch.

Dem AX fehlt hald der Charakter, der e50m rammt gut, der 121 hat alpha, die russenmeds haben gute türme, die batchat das Magazin, nur der patton und der AX haben nix, beides mischmasch aus den anderen, und das fährt sich hald komisch. Egal was man macht, es gibt einen anderen Panzer der es besser kann (das Problem hat ja der amx30b, der Leo ist hald einfach besser). Der FV hatte Charakter, klein wendig, nicht sonderlich schnell, dafür die lasergun schlechthin, und da haben sie den ax kastriert. Gebt dem ax die FV gun, dann sind alle glücklich, bis dahin bleibt es ein schwer zu spielenden nischenpanzer.

Kp beim FV hatte ich Pudding statt Löscher drin, aber der ax braucht ja Medkit repkit und Löscher gefühlt des öfteren.
avatar
pDESTINYq
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1252
Anmeldedatum : 04.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Tier X - Centurion Action X

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten