DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von humpel am So Aug 21, 2016 7:42 pm

HMS Minotaur

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Tier 10 British Cruiser
Stats:
Ship HP: 43300
Armour: 16-101 mm
Torpedo Protection: 16%
Max Speed: 33 knots
Rudder Shift Time: 10.4 seconds
Turning Circle Radius: 660 m
Surface Detectability: 11.5 km
Air Detectability: 9.1 km
Main Battery
152mm/50 Mk.XXVI (5 x 2)
Range: 15.8 km
Max Dispersion: 142 m
Reload Time: 4 seconds
Turret Rotation Speed: 4.7 sec/180°
HE Ammo: Mark V
2200 Damage, 768 m/s velocity, 11% chance of fire
AP Ammo: Mark V
3200 Damage, 768 m/s velocity
Torpedoes
533mm Mark IXM (4 x 4)
Damage: 16767
Speed: 62 knots
Range: 10 km
Reload: 96 seconds
AA
152mm/50 Mk.XXVI (5 x 2)
118 damage, 6 km range
76.2mm/70 Mk.VI (8 x 2)
315 damage, 5 km range
20 mm Oerlikon Mk.V (10 x 2)
61 damage, 2 km range

humpel
Vice Chairman of the BTC
Vice Chairman of the BTC

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 15.04.14

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von Easha am Mi Aug 24, 2016 4:38 am

Erleuchtet mich:
Unter Berücksichtigung der obengenannten Werte: Was ist nun besonders an den Briten gegenüber anderen Nationen? Was besser, was schlechter? Wurde die Royal Navy standesgemäß eingeplant?

Yours sincerely,

Easha
avatar
Easha
Mistress of Ceremonies
Mistress of Ceremonies

Anzahl der Beiträge : 437
Anmeldedatum : 15.09.14

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von FLK316 am Mi Aug 24, 2016 5:20 am

Hallo Easha,

es handelt sich zunächst mal um einen Forschungsbaum mit leichten Kreuzern.
Das Besondere dürfte die Torpedobewaffnung im Gegensatz zu den amerikanischen Kreuzern sein.
Dafür sind die Geschütze kleinkalibriger,ca. 15,2cm,während Standard in den höheren tiers bei 20,3cm
liegen dürfte.
Dafür habe sie eine höhere Feuergeschwindigkeit.
Was die Hauptbewaffnung angeht sind sie mit den russischen Kreuzern vergleichbar,wobei die Kirov,die Donskoj und Moskwa wieder ein anderes Kaliber besitzen.
Der Vorteil gegenüber den russischen Kreuzern ist die höhere Laufreichweite der britischen Torpedos.
Allerdings bleiben da die japanischen Kreuzer unangefochten.
Ich finde es weniger glücklich den britischen Forschungsbaum mit dieser Schiffsklasse zu beginnen.
Andererseits passen sie gerade in das sonstige Angebot.Da wollte man wohl nicht andere Klassen deklassieren,indem man die überlegeren britischen Schiffe zuerst reinbringt wie schwere Kreuzer oder gar Schlachtschiffe.
avatar
FLK316
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 21.07.14
Ort : Märkischer Kreis

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von CurtisNewton am Mi Aug 24, 2016 9:21 am

Ich möchte trotzdem meine Exeter, und die Town-Klasse, und die Deutschland-Klasse, und Nelsol oder Rodnol. Eben alles, was wirklich interessant ist. Rolling Eyes
avatar
CurtisNewton
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 892
Anmeldedatum : 24.04.14
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von humpel am Mo Aug 29, 2016 5:04 am


  • British Royal Navy Light Cruisers will go into public testing soon, with a planned release by the end of September or early October.
  • Royal Navy Cruisers will typically be fast, have good concealment, and have lots of dual purpose artillery (good AA).
  • The ability to single fire torpedoes out of launchers is being tested alongside the release of Royal Navy Cruisers, as that was part of the naval doctrine. At the start, this will only be available on Royal Navy cruisers.
  • If the ability to single fire torpedoes “improves torpedo gameplay for British cruisers so much,” then it could be expanded and given to all ships.
  • No more Aircraft Carrier trees “for a while.” The next one would be a British carrier tree. Likely no German or Russian carrier tree would be made. “Nothing to build them from. Lack of material to use.” They do not want to make carrier trees that are “all projects.”
avatar
humpel
Vice Chairman of the BTC
Vice Chairman of the BTC

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 15.04.14
Alter : 33
Ort : Linz, Austria

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von Tacitus am Di Aug 30, 2016 7:46 pm

Auf dem Testserver kann man sie sich schon anschauen - nicht spielen, aber der tree ist mit der Kennzeichnung soon sichtbar und die Schiffe somit monochrom betrachtbar.
avatar
Tacitus
Captain
Captain

Anzahl der Beiträge : 416
Anmeldedatum : 10.08.14

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von humpel am Mi Sep 07, 2016 4:30 pm

WoT hat's vorgemacht - WoWS macht's nach:

Aussie vessels sighted!

Tier 6 Australian Premium Cruiser HMAS Perth

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ship HP: 27100
Armour: 13-100mm
Max Speed: 32.5 knots
Rudder Shift Time: 7.6 seconds
Turning Circle Radius: 640 m
Surface Detectability: 10.1 km
Air Detectability: 6.9 km
Main Battery
152mm/50 Mark XXI (4 x 2)
Range: 12.8 km
Reload Time: 7.5 seconds
Turret Rotation Speed: 25.7 sec/180°
Sigma : 2.0
HE Ammo: 152mm 6crh Mark IV
Damage: 2100
Drag coefficient: 0.33
Weight: 50.8kg
Initial velocity: 841m/s
Chance of fire: 9%
AP Ammo: 152mm 6crh Mark IV
Damage: 3100
Drag coefficient: 0.33
Weight: 50.8kg
Initial velocity: 841m/s
Secondary Battery
102mm/45 QF Mark XIX (4 x 2)
Range: 5 km
Reload: 3 seconds
HE ammo: 102mm HE 35Ib
Damage: 1500
Velocity: 811m/s
Chance of fire: 6%
Torpedoes
533mm Mark IX (2 x 4)
Damage: 15433
Speed: 61 knots
Range: 8 km
Reload: 96 seconds
Detectability: 1.3km
AA
Far: 38 damage, 5km
Middle:7 damage, 2km
Near: 11, 1.2km
Consumables
Damage Control Party on first slot, Hydroacoustic Search on second slot, Catapult Fighter/Spotter Aircraft/Smoke Generator on third slot
Smoke screen set time 23 seconds, stays for 99 seconds
avatar
humpel
Vice Chairman of the BTC
Vice Chairman of the BTC

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 15.04.14
Alter : 33
Ort : Linz, Austria

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von Tobnu am Mi Sep 07, 2016 6:12 pm

Will die Perth haben!

Tobnu
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 29.04.14

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von FLK316 am Do Sep 08, 2016 5:25 am

Immer mit der Ruhe,Tobi.
Erstmal kommt ja die Belfast.
Und die Perth gibt es bestimmt dieses Jahr auch noch.
Und da ja die Albert auf dem NA-Server aufgetaucht ist,
ist es nur eine Frage von Wochen(Monaten),bis sie auch hier erscheint.
Ausserdem gehe ich mal stark davon aus,das es Anfang Oktober wieder neue
ARP-Aufträge geben wird.
War da nicht mal die Rede von der Nachi,der nächste Myoko-Klon?
avatar
FLK316
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 21.07.14
Ort : Märkischer Kreis

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von Tobnu am Fr Sep 09, 2016 5:13 am

König Albert, Nacho und Takao sind aber alle nicht "britisch"...

Tobnu
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 29.04.14

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von Easha am Do Okt 20, 2016 5:52 am

Nun da es so weit ist: Ich würde mich nun in der Tat etwas mehr den Schiffen widmen, habe aber keinerlei Erfahrungd Ahnung wie man WoWs spielt. Für Hinweise wäre ich daher dankbar, an erfahrenen Seebären scheitert es ja glücklicherweise nicht.

Yours sincerely,

Easha
avatar
Easha
Mistress of Ceremonies
Mistress of Ceremonies

Anzahl der Beiträge : 437
Anmeldedatum : 15.09.14

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von humpel am Fr Okt 21, 2016 4:17 am

PvP spiele ich nicht besonders gerne, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass bei WoWs genau so viele Zombies ihr Unwesen treiben wie bei WoT.
In Gefechten gegen die KI hat sich bewährt die Gegner am Rande der eigenen Feuerreichweite zu lassen und sie aus der Ferne zu beharken, allerdings spiele ich nur Cruiser und Battlehips; mit Destroyer und Träger kann ich nicht viel anfangen.
avatar
humpel
Vice Chairman of the BTC
Vice Chairman of the BTC

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 15.04.14
Alter : 33
Ort : Linz, Austria

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von CurtisNewton am Fr Okt 21, 2016 5:13 am

So, ich bin gestern mit Thomas, Easha und Roy von der Franzosenlobby einige Runden gefahren. Meine Weymouth bekam etwas mehr auf den Bug, als mir lieb gewesen wäre. Später kamen noch etliche Runden auf Stufen III und IV mit Roy dazu.
Dabei hat sich mir ein Eindruck sehr deutlich vermittelt: Die Dinger gehen als Ziel eines Schlachtschiffes unglaublich leicht kaputt. In zwei Gefechten mit der Wyoming habe ich drei Danaes versenkt, davon zwei mit Zitadellentreffern. Wenn mir eine Caledon ähnlich günstig vor die Kanonen gefahren wäre, könnte ich mir vorstellen, dass Ähnliches gelänge. In meinem Gefecht mit der Katori habe ich mit Sprenggranaten Zitadellen auf einer Danae geschossen. Was hat sich Wargaming dabei gedacht? Sad
avatar
CurtisNewton
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 892
Anmeldedatum : 24.04.14
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von Tobnu am Fr Okt 21, 2016 5:31 pm

CurtisNewton schrieb: Was hat sich Wargaming dabei gedacht? Sad

Nicht. sie haben Scheiße implementiert. Die Linie ist nahezu unspielbar.

Tobnu
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 29.04.14

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von Alesandro am Fr Okt 21, 2016 7:50 pm

Hmmm,

ich habe die Briten zwar erst bis zur Danae rege mich aktuell aber noch mehr über die Baselinecampenden Schlachtschiffkapitäne auf als über die britischen Kreuzer:

pro:

- schnell und wendig (im Vergleich zu den deutschen)
- gute Feuerkraft, sowohl AP als auch Topedos
- die Möglichkeit seine HP t.w. wieder herzustellen

contra:
- butterweich ud häufige Schwere bzw. kritische Treffer
- AP only.....

Übel mitgespielt haben sie uns bei der Belfast: als Tier VII ohne Torpedos ist sie schon ein Wenig lächerlich, auch wenn sie entgegen der Beschreibung Ingame eine vorzügliche Flakbewaffnung hat (2 Spiele 14 Gegnerflugzeuge gekillt).

Die Campletown ist in meinen Augen ok, da liegt das Problem ganz klar 40cm vor dem Bildschirm und über die Warspite muss ich nichts sagen Mad

Tante Edit sagt: Co Op only...
avatar
Alesandro
Captain
Captain

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von Alesandro am So Okt 23, 2016 12:31 am

https://www.youtube.com/watch?v=yMPtCQATCac

Das war die echte Belfast, man achte auf die Torpedowerfer...........
avatar
Alesandro
Captain
Captain

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von FLK316 am So Okt 23, 2016 6:44 am

Ich sag mal,die Belfast ist schon gut spielbar,weil sie HE!!!!!!! an Bord hat.
Nun bin ich nicht so derjenige,der gerne mit Torps arbeitet,also alles in Ordnung.
Was ich bisher bemängeln muss ist einfach die Hilflosigkeit gegenüber Schlachtschiffen.
Es gibt nicht so viele Inseln,die man bräuchte,um an ein Schlachtschiff halbwegs im kampffähigen Zustand
anzukommen.
avatar
FLK316
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 21.07.14
Ort : Märkischer Kreis

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von GuydeLusignan am Mo Nov 21, 2016 3:04 pm

Naja. duwirst sicher verstehen das ich als zerstörerfahrer und kreuzeranhänger, die britischen Cls aus einem etwas anderen Blickwinkel betrachte.

Da sind die Dinger mordsgefährlich... wasmich aber nicht daran hindert, die zu versenken, ich muss nur eine höhere Untergangschance meiens Schiffes akzeptieren.
avatar
GuydeLusignan
Captain
Captain

Anzahl der Beiträge : 511
Anmeldedatum : 16.04.14
Alter : 37
Ort : Bochum

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von Easha am Mo Nov 21, 2016 5:05 pm

Mir gefallen sie.
Bis einschließlich Stufe 5 ist es in der Tat etwas dürftig (wobei die Caledon eine Ausnahme darstellt, Heal, und 6km Torpedos auf Stufe 3 sind sehr angenehm), aber sobald man drehbare Türme auf der Leander bekommt stimmt endlich die Treffgenauigkeit und auch die Reichweite wird langsam annehmbar. Weich bleiben sie, Breitseite zeigen ist blanker Suizid, aber an Schlachtschiffen verursacht man mit Treffern in die Aufbauten noch immer gut Schaden. Da sind die Geschossbögen eher das Problem, aber da ich auf den Briten Zielen auf die harte Tour gelernt habe ist auch das mittlerweile im erträglichen Bereich.
Wie auch bei WoT sind die Briten wieder sehr spezielle Nischenfahrzeuge.

Yours sincerely,

Easha
avatar
Easha
Mistress of Ceremonies
Mistress of Ceremonies

Anzahl der Beiträge : 437
Anmeldedatum : 15.09.14

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von GuydeLusignan am Di Nov 22, 2016 12:40 pm

Ich bin einfach heilfroh,dasdie meisten 0,0 Ahnung vom torpedonahkampf haben^^
avatar
GuydeLusignan
Captain
Captain

Anzahl der Beiträge : 511
Anmeldedatum : 16.04.14
Alter : 37
Ort : Bochum

Nach oben Nach unten

Re: DIE BRITISCHEN KREUZER KOMMEN!!! HURRAY!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten