Crew skill [Grundzüge]

Nach unten

Crew skill [Grundzüge]

Beitrag von pDESTINYq am Mi Nov 23, 2016 8:16 am

Hallo, 
da hier immer wieder teils komplett unmögliche Crew skillungen rumgeistern, hier mal eine kleine "Richtlinie". Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit, oder das ihr damit klar kommt, auch sollte der Panzer Stufe 6 oder höher sein, alles darunter, naja...

1. lights 
Hier gibt es im Prinzip zwei Möglichkeiten: als klassischer scout oder als "kampfscout". 
Bei dem klassischem scout legt man wert auf eine möglichst hohe Tarnung/sichtweitenkombination, d.h. Als erstes skillset: 6. Sinn und der Rest Tarnung, danach Tarnung auf dem Kommandanten, je nachdem ob ein Funker vorhanden ist auf dem Weitsicht skillen. Im 3. skill umschulen auf waffenbrüder und 6. Sinn, ggf. sichere Lagerung auf dem Ladeschützen, ansonsten Tarnung! Dann im 3. skill wieder Tarnung/Weitsicht, auf dem Fahrer bzw. Richtschützen geländespezialist oder Meister am bremshebel (oder fahren wie auf schienen) bzw. ruhige Hand. Dann sieht eure Crew so aus:
BiA/Sinn/Tarnung
BiA/Tarnung/ruhige Hand
BiA/Tarnung/geländespezialist
BiA/sichere Lagerung/Tarnung 
Dann kann man noch Weitsicht bzw. Späher skillen, im 4. skill solltet ihr euren Panzer aber gut genug kennen um das selbst zu entscheiden.
Dann der kampfscout, der Aufbau ist recht ähnlich i.d.r. verzichtet man auf Späher bzw. Weitsicht oder auf einmal Tarnung zu Gunsten von früherer ruhigen Hand oder so. Es gibt aber nur einen Panzer wo sowas bedingt sinnvoll ist und das ist der T54lt, ansonsten würde ich immer zu ersterer Möglichkeit raten.

2. meds 
Der Sniper, typischer Vertreter ist der Leopard oder der amx 30. Die skillung deckt sich mit dem klassischem light.

Der brawler ist typischerweise ein Russe, ich persönlich setzte hier im ersten skill auf 6. Sinn, ruhige Hand und Fahren wie auf Schienen sowie Tarnung, danach voll auf Tarnung und ggf. sichere Lagerung, cheesus macht es genau anders rum, er nimmt zuerst Reparatur. Damit man allerdings Rep und Tarnung "merkt" sollte man mindestens auf 3/4 Leuten entsprechendes geskillt haben, ansonsten wird das zu sinnlos. Einige machen auch zuerst Tarnung bzw. Reparatur und danach erst die spezifischen skills wie ruhige Hand usw., kann man auch machen, nur hab ich immer so das Gefühl das man dadurch "wehrloser" wird. Danach kommt es auf den Panzer an, mit fahren wie auf schienen, ruhige Hand, sichere Lagerung, Späher, Weitsicht (Weitsicht ist IMMER Späher vorzuziehen), Meister am Bremshebel, Tausendsassa (eher im 4. oder 5. Skill) macht man nix verkehrt.
Dann gibt es noch die schweren meds wie E50M (deine strönkness komme!) oder der superpershing, da auf jeden Fall zuerst Reparatur und erst ganz spät Tarnung, ein getarntes Haus ist immernoch ein Haus....

3. heavys 
Ich beziehe mich nur auf klassische heavys, sowas wie 50100 oder fcm fallen da nicht darunter, die sind aber so speziell da möchte ich gar nicht darauf eingehen, wer sowas spielt muss sich schon selbst mit den skills auskennen.
Reparatur, Reparatur, Reparatur und ach ja Reparatur. im 3. skill auf BiA umschulen.
BiA/6. sinn/rep 
BiA/rep/ruhige Hand 
BiA/rep/geländespezialist oder fahren auf auf schienen
BiA/rep/Weitsicht oder feuerlöschen oder Tarnung, der Funker ist einfach unterbelichtet^^
BiA/sichere Lagerung/rep 

4. tds 
Auch hier eine Unterscheidung zwischen schweren tds, wie t30, e4 e3, und leichten wie su100, stug usw.
Schwere tds: Ganz wichtig ist Meister am Bremshebel, danach die klassische heavy skillung aber eher auf Tarnung gehen statt feuerlöschen, auch hier gilt: Haus bleibt Haus....
Leichte tds ist sehr panzerabhängig, teilweise wie klassischer light, teilweise wie russenmed, im Extremfall (papierpanzer wie rhm) komplett auf Sicht gehen, also Tarnung, Späher und Weitsicht, danach BiA und ruhige Hand, Meister am Bremshebel (je nachdem ob er schnell genug dreht oder nicht).

5. arta click click 
BiA/6. sinn/Tarnung 
BiA/ruhige Hand/Tarnung 
BiA/fahren wie auf schienen/Meister am Bremshebel/Tarnung
BiA/Tarnung Weitsicht/ 
BiA/Tarnung/ adrenalinrausch oder sichere Lagerung oder rep 
Es ist click click was erwartet ihr? 

Skills die nutzlos sind: 
Scharfschütze: 3% AUF DIE PROZENTZAHL der Chance eines kritischen Treffers, z.b. Ammorack hat 20%, kommt so auf 20,6%, damit diese Chance aber berechnet wird muss der Schuss treffen und durchschlagen, äußere Module werden beim Treffer Immer beschädigt/zerstört also ketten oder Optik. komplett nutzlos außer vielleicht als 5. skill bei kadenz Panzern wie e25, cromwell oder ähnliches.

Adlerauge solang es noch lebt drauf ballern is doch egal ob Fahrer kaputt oder nicht?! wirkt auch nur wenn man mit dem fadekreuz 3 Sekunden oder so drauf ist. WER HAT SO VIEL ZEIT??

angesetztes Ziel, auch nur wirksam, wenn der Gegner +-10 Grad vom fadekreuz ist, nicht sinnvoll da auf hohen Stufen nicht mehr so oft übers freie Feld gefahren wird was m.e. die einzige Situation ist, in der der skill hilft.

Feuerlöschen, bedingt sinnvoll, aber nur wenn man viele andere skills vorher hat, außerdem wie oft brennt man 2 mal im Gefecht?! Beim 1. Mal löscht der autolöscher - oder man möchte ohne Feuerlöscher fahren, opfert dafür aber einen kompletten skill

Alle Funker skills außer Weitsicht: useless.

Vorahnung, 17% beim granatenwechsel, wenn man schon geladen hat! A) wie oft wechselt man? B) wie lang läd man wenn der skill nicht funktioniert (also 83% der Fälle) C) könnte man nicht einfach schießen und dann die gewünschte Granate wählen? ist der einzige skill der sich zu 34% hochkumuliert wenn man 2 loader hat. 

Es gibt noch skillungen die man speziell für diesen Panzer benutzt, oder man nur so mit dem Panzer klar kommt, auch setzt man immer wieder Crews neu zusammen und hat so z.b. Kommandant, Fahrer und Loader im 1. skill, den Richtschützen hat man irgendwoher und hat 3 freie skills zur Verfügung, dann kann man z.b. beim umskillen den schonmal auf BiA/Scharfschütze/rep skillen, bis die anderen im 3. Skill sind, ist der im 4. Oder Rammbock auf dem E50M ist immer eine Überlegung wert, genauso wie man Tausendsassa oder Feuerlöschen skillen könnte, wenn man ohne medkit bzw. Löscher fährt.

Einige Beispiele:
Spoiler:


Obj 430: Hier z.b. wurde der Kommandant umgeschult und hat bereits BiA, die anderen folgen bald.

E100: wartet noch auf die Umschulung, da der 2. Ladeschütze noch hinterherhinkt, beim Fahrer zu gunsten von etwas mehr Mobililtät auf Rep verzichtet.

E25: leichter TD, Tarnung, im 4. skill kommt dann Weitsicht

T62A: wie gesagt, ich mag Tarnung lieber

CentiAX: hier sieht man wie ich Rep geopfert habe um mehr Sichtweite zu erhalten, der damalige FV hatte noch 420meter, da ging das gut

BC: vergleicht das mal mit dem 1390, der einzige Unterschied ist Feuerlöschen beim Richtschützen

1390: klassicher Scout, werde Büchsenmacher vermutlich wieder wegtun sobald der nächste Skill erreicht ist.

FV215b: hier habe ich ordnungsfanatiker drin da der früher teilweise 3 mal pro Gefecht brannte, das hat sich aber geändert, einer von zwei Panzern die Scharfschütze haben, es lohnt sich nicht wirklich, ich merk keinen Unterschied.

FCM: ignoriert den Ladeschützen, ich weiß nicht wo der vorher drin saß, die anderen 4 sind vom 50100, wenn Brandbekämpfung noch etwas höher ist kommt der Löscher raus und es wird mit Kaffee gefahren.

IS4: klassische Heavy Skillung

IS7: auch einigermaßen klassisch, wieder das Problem mit einem zusätzlichem Typ der nicht hinterherkommt...

obj140: hier auf Reparatur da das ein CW Panzer war von dem Ausfallsicherheit erwartet wurde, ob jetzt 7 oder 8 meds aufgehen ist egal, einer geht sowieso immer auf, daher konnte man auf Tarnung verzichten (wurde so umgeschult und beim Ladeschützen hab ich mich verklickt^^)

obj263: extrem spezieller Panzer mit extrem spezieller Skillung

T54LT: "Kampfscout"

Wenn ihr trotzdem nicht genau wisst was ihr skillen sollt oder worunter euer Panzer fällt, antwortet ihr einfach aber denkt dran: ich spiele anders als ihr, vielleicht kommt ihr mit der skillung nicht zurecht! Jeder fährt anders.

LG
Dessy
avatar
pDESTINYq
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1252
Anmeldedatum : 04.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Crew skill [Grundzüge]

Beitrag von FLK316 am Fr Nov 25, 2016 4:47 am

Schöne Sache Desti.
So ein Leitfaden war längst mal nötig.Ich hätte mir mindestens zwei jahre sinnloses Rumskillen
gespart,wenn ich mir sowas anschaulich hätte ansehen können.
avatar
FLK316
Member of the Royal Armoured Corps
Member of the Royal Armoured Corps

Anzahl der Beiträge : 2261
Anmeldedatum : 21.07.14
Ort : Märkischer Kreis

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten